Vortrag mit Road-Trip durch Australien :

 

Am 11. September 2021 veranstaltet der GV Schleswig dank der Unterstützung
und Spenden der Stiftung Taubstummenheim Schleswig und Sparkasse
den interessanten Vortrag der Brüder Holger und Andreas Nagel aus dem Bodensee
im Saal des Hotels Hohenzollern . 40 Personen hatten sich an diesem dreistündigen Vortrag
über Australien mit der 3 G- Regel , allerseits als Geimpfte und Genesene und Getestete
teilgenommen und hielten problemlos an die Abstandregel. Am Anfang erläuterten die Brüder
mit dem Vortrag über die Tierwelt und die Gefahren und Risiken und Kosten bei der Vorbereitung
auf die Reise mit dem Land-Rover durch Australien mit einer von den beiden festgelegten Route
von Sydney bis zu den Weihnachtsinseln . Mit gespannten und geöffneten Augen verfolgten wir
das Abenteuer mit Bildern und Videos und Erklärungen über die Tiere und Vegetation und Landschaft
mit unbekannter Herkunft und Klimazonen und Artenvielfalt und Felsformationen . Wir erfuhren auch
über die strengen Vorschriften durch jeden Bundesstaat am fünften Kontinent der Erde ( Australien ) .
Trotz Erkrankung und einiger Pannen hatten die Brüder mit unbändiger Wille und Motivation und Mut
6 Monate lang durch die Tour die Hoffnungen nicht aufgegeben , Hut ab von den beiden , wir waren
sprachlos über die Dingen , die wir beim Gesundheitssystem und bei der Umwelt und über die Hinweise auf
die Tafeln bisher nicht kannten , mussten erfahren , dass die Strände durch den Müll an manchen Stellen ,
wo die Brüder den Müll in die Plastiktüte aufgesammelt hatten , nicht sauber waren . Die Brüder appellierten
an die Vortragsteilnehmer wegen der Umweltverschmutzung und Brandkatastrophe durch die Unterstützung
für den Tier - und Pflanzenschutz mit einer Bitte der Spende für Australien . Einige Teilnehmer hatten es
gespendet. Am Ende gab es Fragen und Antworten der Teilnehmer . Nach dem Abschluss des Vortrages
bekamen die Brüder je ein Präsent sowie eine Broschüre unseres Vereins hocherfreut von unserem
Vorsitzenden Hans-Hermann Schulz . Der Vortrag war mit vollem Erfolg gelungen , dass die Teilnehmer
begeistert die Erinnerungen an diesem Vortrag nach Hause mitnehmen konnten. Der Vorsitzender
Hans-Hermann Schulz dankte der Brüder für die ausführlichen tollen Erzählung über die
Australien-Tour und wünschte ihnen gute Heimreise .

 

 

Die Fotos zeigen wir über den wunderbaren Vortrag der Brüder in guter Erinnerung :


 

 

Die Handyfotos in leider weniger Qualität stammen vom Referat für
Öffentlichkeitsarbeit Jörg Murawski.

 

Text und Fotos :  Jörg Murawski

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.