Berichte & Bilder

Liebe Mitglieder , wir möchten Sie leider informieren , den Freizeittreff am 14.November abzusagen und
die Begründung der Absage ist die neue Verordnung ab 2. November durch die Bundesregierung und
die Bundesländer , die heute in Kraft getreten ist , und die Veranstaltungen sind bis zum. 30. November
untersagt. Deswegen fällt der Freizeitreff aus :

 

Der Freizeitleiter Ernst-Heinrich Menzel

 

Um besser zu verstehen , zeigen wir das Infoblatt über den Beschluss der Bundesregierung zur 
Corona-Pandemie , der nun in Kraft tritt , und das gilt auch in Schleswig-Holstein wie auch in anderen Bundesländern.

Beispiel : Wer das Zimmer im Hotel bucht und aus dem Risikogebiet kommt , bekommt kein Zimmer .
Das wird das Beherbungsverbot heißen , aber in Schleswig - Holstein bleibt das Beherbungsverbot bestehen .
Die Regelung ist sehr kompliziert ; deswegen zeigen wir die vereinfachte Tafel :

 

 

Der Vorstand beim Gehörlosenverein
Schleswig gratuliert der langjährigen
zweiten Vorsitzende Carola Schlott
zu ihrem 55. Geburtstag und dankt
ihr für die Treue und die unermüdliche
Vorstandsarbeit und die Hilfsbereitschaft .
Wir wünschen Dir , liebe Carola ,
alles Gute zum Geburtstag und gute
Gesundheit und Schaffenskraft ;
Alles Liebe und Gute zu Deinem
Geburtstag! Lass Dich ordnungsgemäß
feiern und genieße Deinen Tag.

Der Vorstand GV Schleswig.

Text und Fotobearbeitung : Jörg Murawski, Referent für Öffentlichkeitsarbeit.

Der Freizeittreff am 10.10.2020 auf dem Aschberg/Hüttener Berge .

Am 10.10. 2020, ca. 15 Uhr auf dem Aschberg/ Hüttener Berge fand der Freizeittreff mit kleiner Gruppe von 7 Personen statt. Trotz wechselhaften
Wetters gingen alle
zusammen beim Wandern in den Wald. Im wunderschönen Wald konnten wir unsere Köpfe trotz Sorgen freikriegen.
Im Waldgebiet ist der Waldlehrpfad mit Tafeln erklärend gut aufgestellt , der durch die Erklärungen und Bedeutungen über verschiedene
Tierarten
und die Entstehung des Waldes usw. zeigt . Die Stimmung während der
Wanderung war toll und , es war schön und richtig abenteuerlich
trotz kurzer Regenunterbrechung , und ab und zu regnet es . Wir lassen uns die Laune nicht verderben ,
und die Unterhaltung ging fröhlich und heiter
wie im Fluge . Zurück zum Aschberg
gingen auf dem Pfad oben mit einem wundervollen Ausblick auf die herrliche Landschaft mit großer Entfernung .
Nach der 2 - stündigen Wanderung fuhren wir gemeinsam anschließend nach Ascheffel zum griechischen Restaurant Athos. Im gemütlichen Restaurant
war das Essen mit den Getränken lecker und sehr gut. Auch die Unterhaltung war schön und super. Die Gäste waren mit meiner Organisation beim

Freizeittreff  sehr zufrieden . Ich mache gerne meine Arbeit weiter. Der nächste Freizeitreff findet am 14. November 2020 in Eckernförde statt.

Bericht : Ernst Heinrich Menzel Freizeitleiter Gehörlosenverein Schleswig

Foto : Hans- Hermann Schulz

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.