Berichte & Bilder

Am 20.12. 2019 trafen sich die Mitglieder und Gehörlose beim Klönschnack
im
Bratwursthaus Zander gut gelaunt in der Weihnachtsstimmung . Der 
Freizeitsleiter Ernst-Heinrich Menzel , der bei der Weihnachtsfeier wegen
Krankheit verhindert war , überraschte uns spontan mit einer Ehrung wegen
Teilnahme am Freizeitreff die drei Gutscheine. Dadurch verlief die
Unterhaltung sich beim Glühweintreff harmonisch bis in den tiefen Abend.

Text und Foto : Jörg Murawski.

 

 

 

 

 

Der erste Vorsitzender , Hans-Hermann
Schulz hält auf dem Weihnachtsmarkt am
Captiolplatz seine kurze Weihnachtsansprache
an den Vorstand und die Mitglieder und dankte
den Helfern für den Einsatz und dem Vorstand
für die gute Zusammenarbeit im laufenden alten
Jahr 2019 und wünscht allen Mitgliedern und
Freunden Frohe Weihnachten und alles Gute
für das kommende Neue Jahr 2020.

Film und Text: Jörg Murawski .

 

 

Unser Herbstfrühstück, das am 12.10.2019 stattfand,
war wieder sehr erfolgreich verlaufen.Da sich ein sehr
tolles Helferteam zusammengefunden hatte, lief es wie
am Schnürchen.Alle Helfer hatten viel Spaß innerhalb
und außerhalb der Küche.Die Helfer waren:
Ires Schultes, Annett Baaße, Dörte Schulz, Jacky Schulz,
Hans-Hermann Schulz, Torsten Stave, Heinrich Menzel,
Carola Schlott und Maren Förster. Danke nochmal
an alle Helfer/innen, denn nur durch Euch konnte so eine
Veranstaltung stattfinden.Die Gäste brachten alle gute Laune
und guten Hunger mit.Nachdem Hans-Hermann Schulz
die Begrüßungsrede gehalten hatte, wurde das liebevoll
hergerichtete Buffett eröffnet. Es war für alle etwas dabei
und sehr lecker. Es wurde viel gelacht und gute
Gebärdengespräche geführt. Erst am späten Nachmittag
fand das „Frühstück“  sein Ende.

Text : Maren Förster   Bild : GV Schleswig

 

Die Weihnachtsfeier des Gehörlosenverein Schleswig fand am 07.12.2019
im Restaurant Strandleben in Schleswig statt. Es war ein sehr schöner Abend.
Nachdem Hans-Hermann Schulz, als erster Vorsitzender, alle Gäste und
besonders die Ehrengäste begrüßt hatte, wurden gleich zu Anfang Ehrungen
vorgenommen. Für ihre 50 Jahre dauernde Mitgliedschaft im GV-SL wurde
Renate Dohse mit einem Präsentkorb und einer goldenen Ehrennadel
sowie einer Urkunde des DGB geehrt.
Für jeweils 20 Jahre Vereinszugehörigkeit
wurden Andreas Schulz, Dörte Schulz, Hans-Hermann Schulz, und Maren Förster
mit je einer Urkunde vom GV-SL und einer Flasche Wein nebst Süßigkeiten
geehrt.
Für 20 Jahre Vorstandsarbeit wurde Hans-Hermann Schulz mit einer Urkunde und
einem Essensgutschein gedankt. Dann kamen die „Geburtstagskinder“ dran.
Zu ihrem 75. Geburtstag gratulieren wir Renate Dohse recht herzlich.
Zu seinem 60. Geburtstag wurde Uwe Heins gratuliert und zu seinem
55. Geburtstag wurde Jörg Murawski gratuliert. Nach dem leckeren Büffet wurden
nochmal alle, die im Vorstand arbeiten, mit einem Geschenk für ihren
Vereinseinsatz gedankt. Außerdem bekam das Ehepaar Schulz ein kleines Präsent,
weil wir dieses Jahr das Grillfest bei ihnen durchführen durften.
Alfred Schild hatte dann
noch ein kleines Quiz vorbereitet, das sehr interessant und mit netten Leckereien und
Geschenken verbunden war, anschließend wurde rege „gebärdet“.

Text : Maren Förster  , Bild : Jörg Murawski.  Mehr dazu sehen Sie die einzelnen Fotos
im Durchlauf aus der Bildergalerie : Weiterlesen bitte anklicken.

Weiterlesen ...

Am 13.Juli 2019 veranstaltete der Ausrichter , Gehörlosensportverband Schleswig-Holstein mit der Abteilung Breitensport , Minigolf , diesjährig das Jubliäumsturnier zum zehntenmal , auf der grünen Adventure- Golfanlage “ Wikingergolf“ mit 18 verschiedenen Themenbahnen im Ostsee-Resort Damp an der  Strandpromenade . Die neu gestaltete Wikingergolfanlage wurde über Ostern zwischen der Ostseeklinik und dem naheliegenden Strand an der Ostsee eröffnet. Mit einem geschlossenem Teilnehmerfeld von 57 Personen aus Teilen Schleswig-Holsteins und Dresden und aus Nordrhein-Westfalen u.a. begann das Turnier bei gutem Wetter mit spannendem Spielerlebnis und hartem Kampf um die besten Plätzen . Die Teilnehmer von klein und groß hatten Spaß an den anspruchsvollen Bahnen mit den Hindernissen und einigen Wassergraben und Holzskulpturen und den Steinen nach dem Motto „Wikinger “ auf Kunstrasen . Die einigen Zuschauer und Fans hatten mit den teilnehmenden Herren und Damen und Senioren gegenseitig mitgefiebert und angefeuert . Es war ein faires , spannendes , und heiteres Turnier mit einem Teilnehmerrekord von 61 Personen . Vier Personen mussten aus anderen Gründen absagen. Unter anderem standen 16 Leute aus der Damengruppe , 15 Herren , 16 Seniorinnen , 7 Senioren und drei Kinder zur Verfügung. Jörg Murawski kam als einziger Teilnehmer für den Gehörlosenverein Schleswig ins Turniergeschehen. Nach dem Turnierende beim Wikingergolf im Anschluss erfolgte die Siegerehrung mit dem Vorsitzenden des Gehörlosensportverbandes , Alfred Schild , mit den Spartengruppen , Jugend, Seniorinnen , Senioren , Damen und Herren , beim Minigolf hinter dem Bistro „Baywatch“ auf der Strandpromenade. Mit dem tosenden Beifall bedankte Alfred Schild sich wegen seiner Verdienste für die unermüdliche Organistation beim Minigolf von 2009 bis 2019 mit verschiedenen Austragungsorten und erinnerte sich gerne mit einem Rückblick an die bisherigen vergangenen Spielorten beim 10 - jährigen Jubliäumsturnier  Minigolf und ehrte die teilnehmenden Jubilären mit einem Präsent und einer großen Sektflasche und mit einigen Preisgeschenken . Jörg Murawski ( GV Schleswig ) gewann nach 56 Schlagpunkten die Goldmedaille für den Breitensport , Minigolf vor Thomas Scheffler vom AGFH Kiel und Helmut Altfelde vom GV Kiel bei den Herren . Nach 2014, 2015 , 2017 krönte Jörg Murawski nun mit dem vierten Meistertitel im Jahr 2019 seine bisherige Minigolf-Laufbahn , die er als Neustarter in Eckernförde vor fünf Jahren begann. Für gute erfolgreiche Organisation beim Wikingergolf dankt Jörg Murawski Alfred Schild.

Mehr Infos lesen Sie mit einem gelben Menü " Weiterlesen" über das Ergebnis aus der Herren - Gruppe mit Foto von Alfred Schild , bitte anklicken :

Weiterlesen ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.