Berichte & Bilder

Durch den Beschluss vom Bund und von Bundesländern ,
auch von Schleswig-Holstein
sind wir leider gewungen ,
alle Termine bis auf weiteres abzusagen  .

Das Gehörlosenzentrum bleibt aufgrund der Kontaktsperre
bis zum 19.04.2020 geschlossen , und wir informieren
Sie am laufenden über die weitere neue Änderung . 

Der Vortrag über Betreuungsvollmacht und Patientenverfügung
am  24.04 . und auch der Freizeitreff am 04.04 fallen aus .

Der Gehörlosenverein Schleswig lässt alle Termine ruhen und
wünscht allen Mitgliedern und Gäste viel Kraft und Energie für schwere
Zeit .

Bitte bleibt zu Hause und gesund !

 

Liebe Mitglieder und Gäste ,

es ist eine notwendige Maßnahme , immer regelmäßig die Hände zu waschen und
" Hatschi " auf die andere Person bitte nicht niesen , sondern mit Armbeuge gegen Husten
zu schützen und sich auf den Händedruck zur Begrüßung verzichten , um gegen die Ansteckung vorzubeugen.
Keine Wangen - Begrüßung und Umarmung bitte zuliebe unserer Gesundheit , es ist verständlich , dass wir
uns die Hand aus gesundheitlichen Gründen nicht reichen , so muss es sein.

Ein guter Ratschlag an alle zur Begrüßung mit Abstand auf diejenige bei Begegnung mit lockerem Hallo mit
erhebender Hand wie beim Zuwinken in Gebärdensprache , immer freundlich bleiben.

Bitte keine Panik und bleiben Sie ruhig und locker .

Hier zeige ich Ihnen die Infos mit wichtigen 10 Hygieneregeln , die Sie herunterladen können :

Herunterladen  Vorbeugung und Schutz gegen Coronavirus Hygienebeispiele   

Herunterladen Plakat Hygienetipps

Wichtige Information sehen Sie beim Video in Gebärdensprache :

https://www.daserste.de/…/zwischen-hysterie-und-begruendete…

 

Bitte um das Verständnis in der derzeit aktuellen Situation zur Lage in Deutschland
und es geht um das Wohl unserer Gesundheit .

GV Schleswig

Text : Jörg Murawski , Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit

 

 

Mitgliederversammlung am 01.Februar 2020 :

Im Raum beim Gehörlosenzentrum an der Bahnhofstraße in Schleswig fand
die diesjährige Hauptversammlung am 1.Februar mit Vorstandwahl beim
Gehörlosenverein Schleswig statt. Der erste Vorsitzender Hans-Hermann Schulz
begrüßte die 15 anwesenden und stimmberechtigten Mitglieder in der Versammlung
und konnte die Hauptversammlung geschickt durchführen . Bei der Tagesordnung
wurde es zügig in den Punkten einstimmig angenommen bis zur Vorstandwahl. Die
Versammlung dankte dem Vorstand für die geleistete gute Arbeit und entlastete den
gesamten Vorstand. Alfred Schild übernahm die Wahlleitung nach entschiedener
Abstimmung von Mitgliedern und moderierte die Wahl . Dadurch wurde der Vorstand
einstimmig wiedergewählt. Neu wurde eine Frauenbeauftragte Jacqueline Schulz
einstimmig gewählt , die bislang vakant besetzt war . Im Abschluss wurde es über die
verschiedenen Themen u.a. Bundesteilhabegesetz und Anträge bei der Stiftung für
Anerkennung und Hilfe und Ausflug und Festausschuss u.a. diskutiert.
Am Abend schloss der wiedergewählte erste Vorsitzender , Hans-Hermann Schulz ,
nach vier Stunden die Hauptversammlung .

Bitte weiterlesen fortsetzen :

Weiterlesen ...

Liebe Mitglieder und Gäste ,

 

aufgrund der Corona-Fälle in Deutschland warnt
der GV Schleswig Sie vor der Ausbreitung des
Coronavirus , die auch in Schleswig-Holstein
treffen könnte . Deswegen zeigen wir das
Video über Coronavirus in Gebärdensprache und
in leichter Sprache aus Hamburg , die Sie sich
ansehen können , und klinken Sie die Adressen an:

https://www.hamburg.de/hamburg-barrierefrei/leichte-sprache/service/13628202/ls-virusinfektion/

https://www.hamburg.de/hamburg-barrierefrei/leichte-sprache/service/13647636/dgs-informationen-zum-coronavirus/

 

Falls Sie Schwierigkeiten haben , sollen Sie sich beim ersten
Vorsitzenden Hans-Hermann Schulz melden , ( siehe Anhang Vorstand ) .

 

GV Schleswig

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.